Pfandkredit Johannsen - das Leihhaus in Hamburg.

Wer schnell und unbürokratisch einen Kredit benötigt, hat es bei Banken oft schwer, denn die Institute gehen bei der Kreditvergabe sehr vorsichtig vor und benötigen für eine Entscheidung mitunter mehrere Tage. Für Interessenten, die diese Zeit nicht haben oder keinen Bankkredit erhalten, ist das Leihhaus eine gute Alternative.

In einem Leihhaus spielt die Bonität des Kunden für die Vergabe eines Darlehens keine Rolle, denn dieses basiert nicht auf der Schufa-Auskunft oder anderen Bonitätsprüfungen, sondern ist ausschließlich an den jeweiligen Wertgegenstand gekoppelt, der als Pfand dient. Pfandleihhäuser vergeben Kredite, ohne Banken zu sein, da sie lediglich eine Verpfändung vornehmen. Für die Kunden in einem Pfandleihhaus, hat dies den Vorteil, dass sie ihre Finanzen nicht offen legen und nur Wertgegenstände als Pfand hinterlegen müssen. Wer einen solchen Pfandkredit von einem Leihhaus in Anspruch nimmt, muss jedoch bedenken, dass das Leihhaus das Recht hat, den betreffenden Gegenstand zu versteigern, sofern dieser nicht innerhalb der vereinbarten Laufzeit ausgelöst wird.

Pfandleihhäuser sind eine gute Adresse.

Für alle, die schnell und ohne Bonitätsprüfung einen Kredit benötigen. Pfandhäuser sind aufgrund der Nachfrage in praktisch sämtlichen größeren Städten der Bundesrepublik zu finden. So gibt es beispielsweise in Hamburg nicht nur ein Leihhaus, sondern viele. Wer sich auf die Suche nach einem Leihhaus in Hamburg begibt, kann sich bezüglich eines Pfandkredits an mehrere Stellen wenden. Neben Kreditnehmern profitieren auch Schnäppchenjäger, schließlich veranstaltet jedes Leihhaus in Hamburg regelmäßig Auktionen, sodass sich die Hansestadt immer wieder als wahres Paradies für schlaue Sparfüchse erweist.